Diese Seite drucken

Aktuelles

Jul 8, 2019

Sankt Martini Post Mai 2019


Am Montag, dem 06. Mai 2019 hat unser Schulschwimmfest stattgefunden. Alle Kinder, die Brust- und Rückenschwimmen sowie Streckentauchen können, durften daran teilnehmen.

Die Kinder haben tolle Erfolge erzielt. Mit 43 Punkten wurde Helena Gatzweiler, Klasse 3a, Schulbeste, mit einem Punktegleichstand von 40 Punkten wurden Nico Hörsing und Emil Fritze, Klasse 2b, Schulbeste. Die Siegerehrung fand am Freitag, dem 10.05. mit der gesamten Schulgemeinschaft statt. Alle Kinder wurden mit einem großartigen Applaus belohnt. Die drei Schulbesten wurden mit einem Buchpreis geehrt. 

Als Lohn für ihre Anstrengungsbereitschaft gab es für alle Schwimmfestteilnehmer/innen am Montag eine kleine leckere Überraschung und natürlich hausaufgabenfrei.

Als beste Klasse mit den meisten Urkunden hat die Klasse 4a abgeschnitten.

 

 

 

1a

1b

2a

2b

3a

3b

4a

4b

Sieger-

Urkunden

-

4

1

5

6

8

13

12

Ehren-

Urkunden

3

1

5

5

4

3

5

1

 

Für die Organisation des Schwimmfestes danken wir ganz besonders Frau Claßen, außerdem den Kolleginnen Frau Heinecke, Frau Niewerth, Frau Rattmann und Frau Risch sowie tatkräftigen Eltern, die an der Durchführung beteiligt waren.

68 Kinder der Jahrgangsstufen 3 und 4 haben am Mathematikwettbewerb Känguru teilgenommen. Alle Kinder erhielten zur Belohnung eine Urkunde, eine Broschüre "Mathe mit dem Känguru 2019" und ein Knobelspiel. Mit 108,75 Punkten erreichte Konrad Wagener die höchste Punktzahl und damit den 2. Preis, gefolgt von Mathis Barten mit 93,75 Punkten. Lina Bathen schaffte mit mehr als 84,75 Punkten den weitesten Kängurusprung, d.h. die größte Anzahl von aufeinanderfolgenden richtigen Antworten, und bekam ein T-Shirt. Herzlichen Glückwunsch! Wir danken Frau Jonat für die Organisation von schulischer Seite!                                                    

Der Citylauf-Geldern fand am 11. Mai bei bestem Laufwetter mit einem großen Teilnehmerfeld statt. Über 70 Kinder der Sankt Martini-Grundschule belegten unter den teilnehmerstärksten Schulen den 2. Platz und gewannen damit einen Geldpreis im Wert von 75 € für unsere Schule. Wieder konnten die Kinder unserer Schule tolle Einzelergebnisse erzielen, über die wir uns sehr freuen! Herzlichen Glückwunsch an alle!

Beim 500-m Lauf belegte Lara Baaken 1a Platz 3, Silas Bross 1b Platz 4, Maike Windisch 1a Platz 7, Fabian Guretzki 1a Platz 9 und Mia Baaken 1a Platz 10. Beim 500-m Lauf der Zweitklässler errang Oskar Jerominek 2b den 1. Platz, Ian Egeling 2b den 3. Platz, Richard Wagener 2a den 5. Platz und Parsa Sadhegi 2a den 9. Platz.

Der 1000-m Lauf der 3. Klassen ergab folgende Platzierungen:

Mädchen: 1. Platz Leah Frankenberg 3a, 2. Platz Luisa Kaiser 3b, 5. Platz Lara Schüren 3a, 6. Platz Lea Baaken 3b und 7. Platz Yasmin Wenders 3b.

Jungen: 1. Platz Jan Tissen 3b, 3. Platz Olivier Jerominek 3b 

In der vierten Klasse wurden folgende Platzierungen errungen: 1. Platz Valentin Claßen 4b, 5. Platz Timon Welters 4b, 7. Platz Elias Spät 4b, 8. Platz Maximilian Kleinenhammans 4b. Beim 2000-m Lauf kamen Maximilian Kleinenhammans auf Platz 5, Philomena Biermann und Timon Welters auf Platz 6.  

Wir danken Frau Claßen für die Organisation und Betreuung beim Citylauf.

Die Schulkonferenz hat am 28.05.2019 getagt und folgende Beschlüsse gefasst:

Bewegliche Ferientage im Schuljahr 2019/20

Wegen der Zirkus-Projektwoche ist am Freitag nach Christi Himmelfahrt an der Sankt Martini-Grundschule kein Feiertag. Stattdessen wird der 30.04.2020 ein beweglicher Ferientag an unserer Schule sein.

Am Tag der Verabschiedung der Schulleiterin, dem 10. Juli 2019, endet der Unterricht für alle Kinder ca. 11.30 Uhr, auch für alle Kinder, die in der Betreuung angemeldet sind.

Schulbuchbestellung für das kommende Schuljahr: Anteil des Schulträgers und Elternanteil

Für Deutsch wird ein neues Lehrwerk eingeführt. Die Klassen 1 und 2 werden damit beginnen. Aus pädagogischen Gründen werden die Jahrgansstufen 3 und 4 weiter mit Xa-Lando arbeiten. 

Sollte in der Klassenpflegschaft ein Antrag gestellt werden, zusätzliche Arbeitshefte von Elternseite zu finanzieren, muss darüber geheim abgestimmt werden. In einem solchen Fall zählt der Mehrheitsentscheid.

Die Veranstaltung „Mein Körper gehört mir“ soll weiterhin im Zweijahresrhythmus für die Kinder der Klassen 3 und 4 organisiert werden.

Ein Erhebungsbogen zur Evaluation des Leistungskonzeptes wird nach den Sommerferien 2019 in der 1. Klassenpflegschaft vorgestellt und erläutert. Die Eltern werden dann gebeten, ihn innerhalb von 2 Wochen auszufüllen. Nach der Auswertung werden die Ergebnisse veröffentlicht.

Neue schulinterne Vordrucke zum Thema „Datenschutz“ wurden beschlossen.  Folgende Vereinbarungen wurden für das kommende Schuljahr getroffen:

Für Klassenfotos/Portraits in Klasse 1, die Einschulungsfeier in der Turnhalle und evtl. den Gottesdienst soll das Fotostudio Selhof beauftragt werden.

Den Gästen ist erlaubt, Fotos vom eigenen Kind in der Klasse, z.B. vor der Tafel zu machen. Besonders hingewiesen wird an dieser Stelle auf folgenden Absatz im Datenschutzformular:

„Fotos und Filmaufnahmen, die in der Schule oder im Zusammenhang mit schulischen Veranstaltungen angefertigt werden, dürfen grundsätzlich nur im privaten Bereich gezeigt werden. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht zulässig, ferner das Einstellen in Onlineportalen.

Die Schulpflegschaft hat in der letzten Sitzung die Anschaffung von Beuteln für die Unterbringung der Hausschuhe sowie die Kosten diskutiert. Das Muster, das die Schulpflegschaft zur Anschaffung vorgeschlagen hat sowie die Kosten wurden vorgestellt. Der Antrag wurde abgelehnt. Der Punkt kann auf Antrag der Schulpflegschaft in der nächsten Sitzung erneut beraten werden.

Die Aktion „Sammlung PET-Deckel“ soll dauerhaft ins Schulprogramm aufgenommen werden.

Am Montag, dem 17.6.2019 findet in der Zeit von 14.30 bis ca. 17.30 Uhr der diesjährige Fußballtag der Gelderner Grundschulen in Walbeck statt. Für die angemeldeten Mannschaftsmitglieder endet der Unterricht an diesem Tag um 11.15 Uhr. Die Kinder der OGS essen rechtzeitig vor der Abfahrt nach Walbeck. Für alle anderen Kinder findet planmäßiger Unterricht statt.

Alle Kinder und Eltern der Schule sind als Zuschauer eingeladen, um die Mannschaften zu unterstützen. Wenn Sie mit Ihrem Kind zum Turnier kommen möchten, können Sie für diesen Tag individuelle Abholzeiten in der OGS vereinbaren, und zwar bis zum 12.06.2019. Wir wünschen den Mannschaften viel Freude und Geschick.

Am Mittwoch, dem 10.07.2019 verabschiedet die Schulgemeinde unsere Schulleiterin Frau Martens nach über 43 Jahren, 18 davon an unserer Schule, in den wohlverdienten Ruhestand. An diesem Tag endet der Unterricht für alle Kinder ca. 11.30 Uhr, auch für alle Kinder, die in der Betreuung angemeldet sind (siehe Schulkonferenzbeschluss). Da das Ende der Feier nicht genau zeitlich planbar ist, werden die Buskinder bis zur nächsten Abfahrtszeit 12.15 Uhr betreut.